Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Drohanruf an Schule: 12-Jährige gesteht

Hartenrod Drohanruf an Schule: 12-Jährige gesteht

Die Täterin ist ermittelt: Es war ein 12-jähriges Mädchen, das am 4. November die Mittelpunktschule Hartenrod mit einem anonymen Drohanruf in Alarmbereitschaft versetzte.

Bad Endbach-Hartenrod. Eine 12-jährige Schülerin ist nach dem Drohanruf als Verursacherin ermittelt worden. Das teilte die Polizei am Montag mit. Das Mädchen sei mit seinen Erziehungsberechtigten zu dem Vorfall angehört worden und habe angegeben, dass sie nur mal einen „Joke" machen wollte.

Das Jugendamt wurde eingeschaltet. Das Mädchen ist strafunmündig, auf die Familie werden jedoch laut Polizei einige Kosten zukommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Hartenrod

Nach einem anonymen Drohanruf, der am Mittwoch in der Mittelpunktschule in Hartenrod einging, haben sich bislang keine Hinweise auf eine Gefährdung ergeben.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Hinterland