Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Die Jugendwehr 
ist neu eingekleidet
Landkreis Hinterland Die Jugendwehr 
ist neu eingekleidet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:56 28.09.2015
Die Jugendlichen der Erdhäuser Feuerwehr freuten sich über die neue Schutzkleidung. Quelle: Ingrid Lang
Erdhausen

Insgesamt elf Sätze Schutzbekleidung, bestehend aus einer Jacke und einer Hose im Wert von mehr als 900 Euro, überreichte Marco Müller, Leiter des EAM-Regio-Zentrums Süd Kassel an die Jugendfeuerwehr.

Stadtbrandinspektor Rainer Horak appellierte an die Jugendlichen: „Jetzt habt ihr neue Jacken bekommen, bei denen sogar die Helme unter die Kapuze passen und ich hoffe, dass ihr weiterhin in der Jugendabteilung bleibt und dann mit 17 Jahren in die Einsatzabteilung wechselt.“

Die Jugendlichen der Erdhäuser Wehr zogen sich die Schutzbekleidung gleich an, um diese bei einer kleinen Übung zu testen. Danach betonten die Jugendlichen, dass die neuen Jacken auch wasserdicht seien. Die Jugendfeuerwehr Erdhausen zählt zehn Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahren. Die Treffen finden im 14-tägigen Rhythmus immer freitags um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus statt.

von Ingrid Lang