Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Die Belebung hält weiter an

Arbeitslosenzahl sinkt Die Belebung hält weiter an

Die EU-Schuldenkrise und die Sorgen um die Weltwirtschaft können dem deutschen Arbeitsmarkt scheinbar nichts anhaben. Die Zahl der Arbeitslosen ging auch im Oktober weiter zurück.

Voriger Artikel
Großeinsatz an der Emmaburgklinik
Nächster Artikel
Ministerpräsident in der Lehrwerkstatt

Deutlich weniger Menschen als noch vor einem Jahr besuchten im Oktober eine Arbeitsagentur, denn die Zahl der Erwerbslosen sank deutschlandweit.

Quelle: Volker Hartmann

Marburg. Die EU-Schulden‑krise und die Sorgen um die Weltwirtschaft können dem deutschen Arbeitsmarkt scheinbar nichts anhaben. Die Zahl der Arbeitslosen ging auch im Oktober weiter zurück. Deutschlandweit waren 2,737 Millionen Menschen ohne Job, 204 000 weniger als vor einem Jahr und 59 000 Menschen weniger als im September.

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf sank die Zahl der Männer und Frauen ohne Arbeit ebenfalls deutlich um 2,2 Prozent im Vergleich zum Vormonat und um 7,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dennoch gibt es Anzeichen für ein Schwächeln des Arbeitsmarktes: Die gemeldeten Stellen wurden weniger.

von Katharina Kaufmann

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der Printausgabe der OP und bereits am Mittwochabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr