Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Der umgebaute Ahrens ist eröffnet - was sagen die Kunden zum neuen Konzept?

Ahrensumbau Der umgebaute Ahrens ist eröffnet - was sagen die Kunden zum neuen Konzept?

Die Oberhessische Presse hat sich während der ersten Einkaufsnacht unter den Ahrens-Kundenkarten-Besitzern umgehört.

Angela Kindel aus Marburg findet die Ladenfläche „sehr schön eingericht und einladend.
Positive Veränderungen bemerkt auch Gebäudereinigungsmeisterin Margarete Müller: „Alles ist nun heller und dadurch freundlicher. Dass hat dem Laden wirklich gefehlt“.
Wolfgang Wilms aus Großseelheim ist besonders angetan von dem hinzugewonnen Platz: „Früher musste man sich oft in den Gängen durchzwängen. Jetzt ist alles wesentlich übersichtlicher und strukturierter gestaltet.“
Sein Sohn Felix Wilms bekommt Lust aufs Einkaufen beim Gang durch die neuen Räumlichkeiten : „Die Klamotten werden gut präsentiert, sodass man schnell findet, was man sucht.
Elegant findet Jutta Alexander aus Homberg (Ohm) den Aufbau der verschiedenen Verkaufsebenen. „Schön ist, dass kleinere Läden wie Görtz oder Thalia in den neuen Ahrens integriert wurden.“
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahrensumbau
Freuen sich über den gelungenen Umbau und die Neupositionierung: Ahrens-Vorstandsmitglied Ulrich Mücke (von links), Peter Ahrens, Aufsichtsratsmitglied Christoph-Sebastian Ahrens, Karin Ahrens, Rewe-Partner und Ahrens-Aufsichtsratsmitglied Bruno Naumann,

Nach mehr als 20 Monaten des Umbauens und Modernisierens wurde der „neue Ahrens“ in Marburg am Mittwochabend feierlich eingeweiht.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr