Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Dampflok bringt die Gäste zum Bahnhofsfest

Friedensdorf Dampflok bringt die Gäste zum Bahnhofsfest

Am Sonntag, 30. Oktober, lädt die Kurhessenbahn zum „Abradeln“ ein. Eine 25 Kilometer lagen Radtour führt von Wallau nach Friedensdorf. Dort wird auch das Bahnhofsfest ausgerichtet.

Voriger Artikel
Einblicke in Herausforderungen von morgen
Nächster Artikel
Gala-Besucher erleben Spitzensport

Eine Dampflok der Baureihe 52 8106 wird am Sonntag von Marburg zum Bahnhofsfest nach Friedensdorf fahren.

Quelle: Privatfoto

Friedensdorf. Nach der erfolgreichen „Anradel-Aktion“ im Frühjahr auf dem Treisbachtalradweg laden die Kurhessenbahn und die TOuR GmbH Marburg-Biedenkopf zum Saisonabschluss zu einer herbstlichen „Abradeltour“ ein.

Gleichzeitig veranstaltet die Kurhessenbahn mit der Gemeinde Dautphetal am neu gestalteten Bahnhof in Friedensdorf ein Bahnhofsfest.

Die Radtour verläuft auf der Rotary-Hinterland-Strecke und führt durch das Lahn-Dill-Bergland. Start ist um 9.45 Uhr am Bahnhof in Wallau, vorbei am Perfstausee und durch das Perftal fahren die Radfahrer nach Dautphetal.

Ziel der Strecke ist der neugestaltete Bahnhof in Friedensdorf. Dort beginnt bereits um 10 Uhr das Bahnhofsfest mit einem Gottesdienst im Festzelt am Bahnhof. Anschließend leitet ein Frühschoppen mit musikalischer Umrahmung in die zweite Tageshälfte über.

Für Besucher wird mittags regionale Küche angeboten, die am Nachmittag durch Kaffee und Kuchen der Landfrauen abgerundet wird. Für Unterhaltung sorgt ab 13.30 Uhr das Trio „Schlagerlust“ mit Musik aus den 1950er und 1960er Jahren.

Für die jüngsten Besucher wird ein umfangreiches Kinderprogramm angeboten, unter anderem mit Torwandschießen, Kinderschminken und Makeup-Beratung für Teenager. Auf dem Bahnhofsvorplatz stehen Segways und Pedelecs zum Test bereit.

Fahrtzeiten der Sonderzüge und Informationen zu Ticketpreisen stehen im Internet unter www.bahn.de/kurhessenbahn, www.dautphetal.de oder www.stadtlandlahn.de.

Mehr lesen Sie am Freitag in der Hinterlandausgabe der OP und bereits am Donnerstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr