Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland "Caruso der Berge" begeistert seine Fans
Landkreis Hinterland "Caruso der Berge" begeistert seine Fans
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:13 16.04.2012
Vor rund 400 Besuchern trat gestern Nachmittag Sänger Rudy Giovannini auf der Messe-Bühne der Oberhessenschau in Marburg auf. Quelle: Katharina Kaufmann
Marburg

„Ich komme aus Südtirol. Das ist irgendwo zwischen hier und Afrika“, begrüßte Rudy Giovannini sein Publikum. Mehr als 400 Menschen sahen den „Caruso der Berge“ auf der Showbühne der Messe und lauschten begeistert seinen Liedern - unter anderem „La Pastorella“ und einem Medley aus bekannten italienischen Melodien.

Gesungen hat Giovannini schon immer - als Kind im Kirchenchor, dann in einer Jugendband, schließlich als Tenor auf der Opernbühne. Seine Gesangsausbildung erhielt der 37-Jährige am Konservatorium von Verona und bei Professor Arrigo Pola in Modena, bei dem auch Luciano Pavarotti Gesang studierte. Im Jahr 2006 gewann Rudy Giovannini schließlich den Grand Prix der Volksmusik.

Gut eine Stunde gab er seine Lieder zum Besten und erntete langen Applaus. Die Zuhörer waren begeistert. Vor allem als er, um zu demonstrieren, dass er wirklich live singt, das Mikrofon beiseite legte und ein Lied ganz ohne elektronische Unterstützung sang.

Im Anschluss an sein Konzert schrieb Giovannini am Stand der Oberhessischen Presse noch geduldig zahlreiche Autogramme und beantwortete die Fragen der OP-Redakteure Michael Acker und Till Conrad.

von Katharina Kaufmann

Hinterland Geschichte Reimershausens - Siedlung ist älter als 750 Jahre

Werner Franz vom Verein für Geschichte und Volkskunde Lohra und Dr. Siegfried Becker, Professor für europäische Ethnologie an der Universität Marburg, referierten über Reimershausens Geschichte.

15.04.2012

In den nächsten drei bis fünf Jahren müssten nach Einschätzung des Gemeindevorstandes rund 315.000 Euro in die Sanierung des Rathauses gesteckt werden.

16.04.2012

Ausstellung in Bad Laaspher Bahnhof richtet sich "Wider das Vergessen".

13.04.2012