Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
CSL Behring steigert Umsatz um mehr als zehn Prozent

Marburg CSL Behring steigert Umsatz um mehr als zehn Prozent

Die CSL-Gruppe gab am Mittwoch an der australischen Börse die Zahlen für das erste Geschäftshalbjahr bekannt. Demnach stieg der Umsatz um fünf Prozent auf 1,17 Milliarden Euro.

Voriger Artikel
Arbeit der Fallmanager beeindruckt
Nächster Artikel
Hinterland-Datenautobahn vor Ausbau

CSL stellte am Mittwoch die Halbjahresbilanz vor, unser Foto zeigt einen Blick hinter die Kulissen des Unternehmens in Marburg.

Marburg. Der Reingewinn der Unternehmensgruppe nach Steuern belief sich auf 314,7 Millionen Euro, ein Plus von 23 Prozent.

CSL Behring steuert etwa 80 Prozent des Gesamtumsatzes der Gruppe bei. Davon werden von der CSL Behring Gmbh in Marburg nach Angaben der Geschäftsführer Dr. Roland Martin und William Unway 50 Prozent erwirtschaftet. Der Umsatz in Marburg steigerte sich im Zeitraum Juli bis Dezember 2009 um mehr als zehn Prozent gegenüber Vorjahr. Ebenfalls gestiegen ist die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: um 150 auf jetzt 1.900 in Marburg. „Der Standort setzt weiterhin auf Wachstum“, bilanzierten die Geschäftsführer.

Mehr lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr