Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Bunte Farben dominieren Marktplatz

Blumenmarkt in Gladenbach Bunte Farben dominieren Marktplatz

Am Samstagmorgen verwandelt sich der Gladenbacher Marktplatz rund um den Marktbrunnen für einen Tag in ein farbenprächtiges Blumenmeer.

Voriger Artikel
„Wenn ich winke, dann klopfst du"
Nächster Artikel
Verkleinert sich das Parlament selbst?

Die Auszubildenden Christian Weigand (links) und Markus Blaner zeigen bepflanzte Körbe, die während des Blumenmarktes zum Kauf angeboten werden.

Quelle: Ingrid Lang

Gladenbach. Zum 10. Male findet der Blumenmarkt in Gladenbach, den der Gewerbeverein zusammen mit der Gärtnerei Kurz ausrichtet, statt. Die Vorbereitungen für den Blumenmarkt laufen bereits auf Hochtouren.

Laut Stephan Kurz wurden 80 000 Stiefmütterchen, zu denen auch Hornveilchen zählen, 7 000 Bellis (Gänseblümchen) und 10 000 Primeln gesät. Bereichert wird das Angebot auf dem Blumenmarkt zudem von einem mediterranen Pflanzenangebot, verschiedenen Kräutern und bunt bepflanzten Körben, Schalen oder Kästen. Außerdem ist die Gärtnerei mit einem Stand auf dem Marktplatz vertreten, an dem sie Türkränze, Gestecke, Frühlingssträuße und weitere Dekoartikel anbietet.

Am Freitagabend werden die mit Blumen bestückten Regale in einen Lastwagen geladen, und am Samstagmorgen beginnt für den Familienbetrieb Kurz die Ausschmückung des Marktplatzes rund um den Brunnen, der dann in ein buntes Blütenmeer getaucht wird.

von Ingrid Lang

Mehr dazu lesen Sie in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr