Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Ortsumgehung: Nächster Schritt im August
Landkreis Hinterland Ortsumgehung: Nächster Schritt im August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:33 30.06.2017
Noch quält der Durchgangsverkehr die Eckelshäuser. Entlastung soll eine Ortsumgehung bringen, deren Offenlegungsverfahren im August beginnen könnte. Quelle: Gianfranco Fain
Eckelshausen

Anfang April war ein Meilenstein erreicht, als Hessen Mobil die vom Bundesministerium genehmigten Pläne für die Ortsumgehung beim Regierungspräsidium (RP) in Gießen einreichte (OP berichtete). So wie es derzeit aussieht enttäuschen die RP-Mitarbeiter die Hoffnung der Eckelshäuser auf eine schnelle Bearbeitung nicht.

Die Offenlegung der Pläne, die Interessierten die Möglichkeit gibt, das Vorhaben zu sichten und etwaige Einwände zu formulieren, könnte im August beginnen. Diese Zielmarke nennt Thorsten Haas. Laut dem stellvertretenden Pressesprecher des RP ist Hessen Mobil dabei, die „Planunterlagen zu vervollständigen“, wobei es derzeit insbesondere um den Grunderwerb geht.

Die Unterlagen sollen „bis spätestens Mitte Juli 2017“ vollständig sein, wonach das RP die Öffentlichkeitsbeteiligung einleiten kann. Als voraussichtlichen Offenlegungs- beziehungsweise­ Auslegungsbeginn der Planunterlagen bei der Stadt Biedenkopf nennt Haas: „Im August 2017“.

von Gianfranco Fain