Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Bottenhorner sagen Nein zu Solarpark
Landkreis Hinterland Bottenhorner sagen Nein zu Solarpark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 20.09.2011
Auf der ausgewiesenen Gewerbefläche vor den Toren Bottenhorns soll nun doch kein Solarpark wie der im Bad Endbacher Gewerbegebiet „In der Lache“ errichtet werden. Quelle: OP

Bottenhorn. Im Vorfeld der Ortsbeiratssitzung zeichnete sich ab, dass sich aufgebrachte Bürger Gehör verschaffen wollten. Vor Sitzungsbeginn versammelten sich rund 150 Bottenhorner vor dem Bürgerhaus, um ihren Protest gegen die Errichtung eines Solarparks im Gewerbegebiet „Unter der Landstraße“ am Ortsausgang Richtung Hülshof kund zu tun.

Die Stimmung war angespannt. Die Gemüter der Bürger extrem erhitzt. Nachdem das Foyer des Bürgerhauses bereits komplett überfüllt war, ergriff Bad Endbachs Bürgermeister Markus Schäfer das Wort. Mit bestimmter, aber auch gereizter Stimme versuchte Schäfer die Situation zu deeskalieren. Es war ein Versuch, die sich zu einer Massendemonstration entwickelnde Sitzung wieder in geregelte Bahnen zu lenken.

Mit einem gekonnten Schachzug erreichte Schäfer, dass die Anspannung bei den Bottenhornern langsam abebbte. „Wenn der Wille so ist, dann wird es keinen Solarpark in Bottenhorn geben. Aber dennoch habe ich ein tränendes Herz, denn die zusätzlichen Einnahmen hätten an den SSV gehen können.“

von Adrianna Michel

Mehr über die Ortsbeiratssitzung und den Protest der Bottenhorner lesen Sie am Mittwoch in der gedrucken OP und bereits am Dienstag ab 22 Uhr auf Ihrem iPad.