Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Bisheriger Leiter wird neuer Eigentümer

Pflegezentrum Haus Rauschenberg Bisheriger Leiter wird neuer Eigentümer

Der Dienst für häusliche Alten- und Krankenpflege neben dem Pflegezentrum Haus Rauschenberg hat mit Markus Welk einen neuen Eigentümer.

Voriger Artikel
Prominenz nimmt die Paraden ab
Nächster Artikel
Gibt es in Zukunft weniger Starter?

Ein Teil des Teams der ambulanten Alten- und Krankenpflege mit dem neuen Eigentümer Markus Welk (6. von links) und dem Vorbesitzer Horst Seibert (4. von links).

Quelle: Klaus Böttcher

Rauschenberg. Markus Welk ist nicht neu in der Rauschenberger Einrichtung, sondern hatte die Leitung schon viele Jahre inne. Jetzt gingen auch die Eigentumsverhältnisse von Horst Seibert auf ihn über.

Im Jahr 1995 hatte Seibert mit seiner Frau Monika zusätzlich zum Pflegezentrum Haus Rauschenberg den Dienst für häusliche Alten- und Krankenpflege gegründet. Markus Welk, der im Jahr 1998 im Haus Rauschenberg als Krankenpfleger begonnen hatte, wechselte noch im gleichen Jahr in den ambulanten Dienst.

Der Betziesdorfer absolvierte seine Ausbildung zum Krankenpfleger von 1994 bis 1997 im Diakoniekrankenhaus Wehrda und leistete danach seinen Wehrdienst ab. Im Jahr 2000 nahm er erfolgreich an einer Ausbildung zum Pflegedienstleiter teil und ist seither der Leiter des ambulanten Dienstes in Rauschenberg.

von Klaus Böttcher

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr