Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Bewegungsspaß für Eltern und Kinder

Marburg Bewegungsspaß für Eltern und Kinder

Im Vita Fitness in Marburg sollen zukünftig nicht nur Erwachsene, sondern auch Kinder Spaß an Bewegung haben. Selbst für Neugeborene gibt es jetzt einen Kurs – entwickelt von der Marburgerin Antje Drössel.

Voriger Artikel
Leiharbeiter fordern gleichen Lohn
Nächster Artikel
„Erfolg ist nicht selbstverständlich“

Die Leiterin des „Wellkin“-Kurses im Vita Fitness in Marburg, Antje Drössel (rechts) zeigt den Müttern Lana Winter (Mitte) und Julia Lange Übungen mit ihren Babys Evelyn und Marie.

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Antje Drössel weiß, was Babys Spaß macht, was ihnen gut tut und was kleine Wehwehchen lindert.

Die zweifache Mutter ist zertifizierte Kursleiterin für ayurvedische Babymassage, Buchautorin und Entwicklerin eines Wellness-Konzeptes für Windelkinder, kurz „Wellkin“.

Und genau dieses Wellness-Konzept bietet die Marburgerin seit Kurzem als Kurs im Vita Fitness in Marburg an. Die sechseinhalb Monate alte Evelyn und die fünf Monate alte Marie haben sichtlich Spaß an dem neuen Programm, sind immerzu am Lachen, während ihre Mütter mit ihnen Turnen und die von Drössel gezeigten Übungen machen.

„Antje Drössel hat das Wellkin-Konzept entwickelt und ist damit an uns herangetreten“, berichtet Lars Happel, Geschäftsführer des Vita Fitness in Marburg. Und weil er gerade dabei war, das Fitnessstudio so zu organisieren, dass auch Familien mit Kindern nicht zu kurz kommen, nahm er den neuen Kurs kurzerhand ins Programm auf. „Wir sehen uns auch als einen Baustein, um Mütter durch das erste Lebensjahr mit ihrem Kind zu begleiten“, betont Happel. Daher werde auch ein weiterer neuer Kurs mit Namen „Women Fit“ angeboten, der an die traditionelle Rückbildungsgymnastik von Hebammen anschließe.

Das Personal im Fitnessstudio erhält außerdem eine Weiterbildung für Sport während der Schwangerschaft. Für Kinder ab fünf Jahren gibt es darüber hinaus seit Kurzem ebenfalls einen eigenen Kurs: „Zumb-Atomik“.

von Katharina Kaufmann

Mehr lesen Sie am Dienstag in der Printausgabe der OP und bereits am Montagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr