Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Bagger graben sich durch Asphalt

Sanierung Bagger graben sich durch Asphalt

Die Arbeiten zur Sanierung der Schloßallee und der Klipsteinstraße sind in vollen Gange. Ein beantragter Baustopp passierte im Juli nicht das Parlament.

Voriger Artikel
Solar-Wagner feierte "Tag der Sonne"
Nächster Artikel
Ein „Oskar“ für die Marburger Tapetenfabrik

Ein Bagger gräbt sich mit seiner Schaufel durch die dicke Asphaltschicht in der Schloßallee.

Quelle: Silke Pfeifer-Sternke

Gladenbach. Zwei Bagger wühlen sich derzeit mit ihren Baggerschaufeln durch eine dicke Asphaltschicht. Die Fahrbahndecke in der Schloßallee wird abgetragen. Der Abwasserverband erneuert die Kanal- und Hausanschlüsse, die in einem schlechten Zustand sind und die Mittelhessischen Abwasserwerke tauschen die Jahrzehnte alten Wasserleitungen aus.

Die Stadt Gladenbach nutzt die Gelegenheit, um ihrerseits die Fahrbahn und die Gehsteige zu erneuern. Bis zuletzt hatten sich viele Anwohner der Schloßallee und der Klipsteinstraße gegen die geltende Praxis zur Berechnung der Anliegerbeiträge gewehrt.

von Silke Pfeifer-Sternke

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Mittwochsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr