Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Bäcker und Fleischer stellen ihr Handwerk vor
Landkreis Hinterland Bäcker und Fleischer stellen ihr Handwerk vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:31 23.09.2009
Die Jugendlichen kneteten und formten fleißig Hefezöpfe und Brötchen. Quelle: Katharina Kaufmann

Marburg. In der Käthe-Kollwitz-Schule in Marburg durften die rund 70 Teilnehmer selbst mit Teig arbeiten. Fleißig kneteten und formten die Jugendlichen unter der Anleitung von Bäckerlehrlingen im zweiten und dritten Ausbildungsjahr sowie Obermeister Michael Wagner und mehrerer Helfer Hefezöpfe und Brötchen.

Einige Lehrlinge zu Bäckereifachverkäuferinnen informierten zudem über den Inhalt ihrer Ausbildung. Neben den Bäckern stellten auch die Fleischer ihr Handwerk vor. Berufsschullehrer Johann Figura und Obermeister Hermann Rhiel berichteten aus dem Ausbildungsalltag, während drei Fleischereifachverkäuferinnen zeigten, wie Schnittchen gemacht werden.

Die Lahn-Dill-Bergland-Therme ist noch nicht eröffnet und schon steht sie in der Kritik. Stammgäste des alten Bewegungsbades fordern eine Änderung der Preisstruktur.

22.09.2009

Der Landrat hatte nicht nur eine gute Nachricht für Weipoltshausen, sondern für alle Gemeinden des Kreises im Gepäck: Die Kreisumlage wird 2010 nicht angehoben.

21.09.2009

Trotz der prekären Finanzsituation des Landkreises ist für das Jahr 2010 keine Erhöhung der Kreisumlage vorgesehen.

21.09.2009
Anzeige