Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Bad Endbach reduziert die Treibhausgase

Größter Solarpark Mittelhessens Bad Endbach reduziert die Treibhausgase

Nach den Windparks auf den Hügeln rund um die Hinterlandgemeinde werden im Gewerbegebiet 30.000 Solarmodule aufgestellt, weitere errichten heimische Investoren im Nachbarkreis.

Bad Endbach, Hessen 50.751671 8.494519
Google Map of 50.751671,8.494519
Bad Endbach, Hessen Mehr Infos
Nächster Artikel
Lautstark gegen den Pflegenotstand

Im Bad Endbacher Gewerbegebiet „In der Lache“ müssen noch die rund 30.000 Solarmodule auf die Ständer montiert werden, dann ist der größte Solarpark Mittelhessens betriebsbereit.

Quelle: Michael Hoffsteter

Bad Endbach. Die Zeit läuft den Investoren davon, jedenfalls denen, die sich noch bis zum Jahresende eine höchstmögliche Förderung für ihre Photovoltaikanlagen sichern wollen.

Deshalb sprießen die Flächen zur Produktion von Strom aus Sonnenenergie wie Pilze aus dem Boden, führend ist dabei momentan das Hinterland und seine benachbarten Regionen.

Nachdem das Bad Endbacher Windparkprojekt auf dem Hilsberg an der Gemarkungsgrenze zu Dautphetal für viel Aufsehen sorgte, steht ein weiteres Vorhaben zur Nutzung regenerativer Energien kurz vor der Vollendung. Vor den Toren der Gemeinde baut ein privater Investor im Gewerbegebiet „In der Lache“ einen Solarpark auf einer Fläche, die etwa so groß ist wie 17 Fußballfelder.

Bürgermeister Markus Schäfer sieht darin einen entscheidenden Baustein, zur Erfüllung des Klimaschutzkonzepts „20-20-20“ – unter anderem die Verringerung der Treibhausgase bis 2020 um 20 Prozent. Zudem zeigt ein Solarpark-Investor für das Gewerbegebiet im Ortsteil Bottenhorn Interesse.

Zu einer weiteren Solaranlage erfolgt am Mittwoch der „erste“ Spatenstich. Investoren aus Fronhausen und Lohra errichten auf dem ehemaligen Nato-Betankungslager bei Erda in der Gemeinde Hohenahr für 8 Millionen Euro einen Solarpark.

von Silke Pfeifer-Sternke
und Gianfranco Fain

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der Printausgabe der OP und bereits am Dienstagabend auf Ihrem iPad.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr