Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
B62: Baustellenampel in Eckelshausen

Instandsetzung B62: Baustellenampel in Eckelshausen

Am Freitag, 1. Juni, wird der Verkehr durch Eckelshausen für einen Tag über eine Ampel geregelt. 

Voriger Artikel
Motorradfahrer kracht in Leitplanke
Nächster Artikel
Kita-Gebühren: Parlament muss über Erhöhung entscheiden

Derzeit wird die B62 durch Eckelshausen saniert. Anfangs Wochen lang unter halbseitiger Sperrung, dann folgen fünf Wochen unter Vollsperrung, dann noch einmal fünf Wochen unter halbseitiger Sperrung.

Quelle: Bünger

Eckelshausen. Seit gestern, Montag, 28. Mai wird die Verkehrseinrichtung in der Ortsdurchfahrt von Eckelshausen gestellt. Der Verkehr kann derzeit noch in beide Fahrtrichtungen durch Eckelshausen fahren.

Im Rahmen dieser Verkehrseinrichtung muss kurzfristig aus logistischen Gründen am Freitag, 1. Juni der Streckenbereich von der Einortstraße in Richtung Parkplatz Erlenmühle für die erste Bauphase über eine Baustellenampel geführt werden.

Es ist vorgesehen eine Schutzeinrichtung in mehreren kleinen Abschnitten zu errichten. Hierbei wird die Schutzeinrichtung inklusive der Baustellenampel wandern. Dadurch kann es am Freitag zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Baustellenampel wird nur während des Aufbaus der Schutzeinrichtung aktiv sein. Am Wochenende (2./3. Juni) werden beide Fahrtrichtungen uneingeschränkt wieder befahrbar sein.

Ab Montagmorgen (4. Juni) 6 Uhr, beginnen dann wie angekündigt die Bauarbeiten und die halbseitige Sperrung mit Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Biedenkopf wird aktiv sein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr