Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Angelburg will mit Steffenberg kooperieren

Gemeindevertretung Angelburg will mit Steffenberg kooperieren

Auf der Tagesordnungder Gemeindevertretersitzung Angelburgs stand die Beratung über die interkommunale Zusammenarbeit der Gemeinden Angelburg und Steffenberg im Finanzservice, der Finanzverwaltung und Gemeindekasse.

Steffenberg. Bürgermeister Thomas Beck (SPD) erläuterte diesen Tagesordnungspunkt und berichtete, dass die Gemeindevertretung bereits im Jahre 2009 einen Grundsatzbeschluss zur interkommunalen Zusammenarbeit gefasst habe. Damals sei Zusammenarbeit mit den Gemeinden Breidenbach und Steffenberg angestrebt worden. Im Moment werde eine öffentlich rechtliche Vereinbarung mit der Gemeinde Steffenberg geprüft, die eine interkommunale Zusammenarbeit der beiden Gemeinden zum Ziel habe. Mit dem jetzigen Beschluss werde der damalige Grundsatzbeschluss aktualisiert, der sich jetzt auf die Zusammenarbeit der beiden Gemeinden Angelburg und Steffenberg beziehe.

Angestrebt werde zum 1. Juli 2012 eine Zusammenarbeit der Finanzabteilungen und damit der Finanzverwaltung und Gemeindekasse. Im April dieses Jahres werde die Gemeindevertretung Steffenberg in ihrer Sitzung diesen Tagesordnungspunkt beraten und wohl Beschlüsse fassen. Sofern Steffenberg ebenfalls dieser Zusammenarbeit zustimme, werde sich eine Arbeitsgruppe mit der Umsetzung beschäftigen. Diese werde besetzt mit den beiden Bürgermeistern und jeweils zwei Vertreter der in den Parlamenten vertretenen Fraktionen. Diese Zusammenarbeit sei ein Schritt in die richtige Richtung. Das Ziel der Kooperation sei es weniger Personal- und Sachkosten aufbringen zu müssen sowie die Verwaltungskompetenz zu stärken.

Gerhard Teutsch, Fraktionschef der CDU, begrüßte ausdrücklich diesen Beschluss und betonte, dass erste Gespräche mit Steffenberg bereits im Jahre 2008 stattgefunden hätten. Wenn diese Gespräche jetzt zum Abschluss geführt würden, hätte sich die Arbeit gelohnt.

Einstimmig votierte die Gemeindevertretung Steffenberg für die interkommunale Zusammenarbeit mit der Gemeinde Steffenberg und beauftragte den Gemeindevorstand, umgehend eine Kooperation der Finanzabteilung anzustreben und eine Verwaltungsvereinbarung mit der Gemeinde Steffenberg abzuschließen.

von Klaus Peter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland