Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland Am Samstag beginnt die 19. Oberhessenschau
Landkreis Hinterland Am Samstag beginnt die 19. Oberhessenschau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 13.04.2012
Am Freitag herrschte noch Chaos, wo am Samstag die Ausstellung beginnt: Simon Weimer von der Messe-Pro arbeitet am Aufbau des Standes der Stadt Marburg. Quelle: Katharina Kaufmann

Die nächsten neun Tage stehen in Marburg ganz im Zeichen der Oberhessenschau: Am Samstag öffnet die regionale Verbraucherausstellung ihre Türen für die Besucher. Und von denen wünscht sich Organisator Andreas Kleine jede Menge: „Das Wetter soll ja an diesem Wochenende schon mal mitspielen, die Aussteller sind zuversichtlich, wir freuen uns“, erklärte der Geschäftsführer der Messe Marburg Veranstaltungs GmbH am Freitag. Insgesamt hat er mit seinem Team neben der Ausstellung auch vier Sonderthemen organisiert.

Den Auftakt macht an diesem Wochenende „Gesund und Aktiv“. In einem Sonderzelt präsentieren die Aussteller an beiden Tagen unter anderem wieder klassische und alternative Heilmethoden sowie gesundheitliche Dienstleistungen, Hilfsmittel und Produkte. Die Palette reicht dabei von Hörsystemen über Betten, Massageprodukte und Sitzlifte bis hin zu Rückenschule, ambulanter Pflege sowie Ernährungsberatung, Fitness und Wellness. Passende Fachvorträge ergänzen das Angebot.

Für die jungen Besucher hat das Messe-Team zudem eine Besonderheit nach Marburg geholt: den Reptilienzoo aus Sontra. Dieser zeigt auf der Oberhessenschau mit einem Stand auf dem Freigelände einige seiner Tiere. Insgesamt beherbergt der Reptilienzoo mehr als 70 verschiedene Tierarten - Riesenschlangen, Giftschlangen, Echsen, Warane und Spinnen, aber auch Kängurus und Äffchen.

Erster Höhepunkt des Rahmenprogramms ist am Sonntagnachmittag der Auftritt der „Boptowncats“, die auf der Bühne in Halle G Rock ‘n‘ Roll spielen werden.

von Katharina Kaufmann

Anzeige