Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
„Altersschwacher Wagen“ wird ersetzt

Marburg „Altersschwacher Wagen“ wird ersetzt

Ein Anruf zur rechten Zeit unter der richtigen Telefonnummer brachte einem 32-jährigen Dachdecker aus dem Wetteraner Stadtteil Oberrosphe ein neues Auto im Wert von rund 35.000 Euro ein.

Voriger Artikel
Neun Sterne kochen für Marburg
Nächster Artikel
Windrad-Investor droht Strafanzeige

Glücklicher Gewinner eines neuen Autos: Patrick Bernert aus Oberrosphe nahm an der Radio FFH-Aktion „Wünsch dir was, dann kriegste das“ teil. Beim Marburger Autohaus Schwarz nahm er am Freitag seinen neuen Wagen entgegen.

Quelle: Hitradio FFH

Marburg. „Ich kann’s nicht fassen“ – mit diesen Worten reagierte Patrick Bernert aus Oberrosphe, als er vergangenen Freitag sein neues Auto sah: einen schwarzen Golf GTI, mit 210 PS, im Wert von mehr als 35.000 Euro. Bezahlen musste der sympathische Dachdecker das Auto nicht, die Rechnung ging an Hitradio FFH.

Und das kam so: Der Sender hatte seine Hörer in den vergangenen Wochen zu der  Aktion „Wünsch dir was, dann kriegste das“ aufgerufen. Sie konnten ihre Wünsche schicken, und wenn diese im Radio vorgestellt  und wiedererkannt wurden, galt es anzurufen.

Dem Aufruf war auch Patrick Bernert gefolgt: Da sein Auto, ein älterer Golf, drohte, „auseinanderzufallen“, wünscht er sich die Reparaturkosten, etwa 9,000 Euro oder „ein neues Auto“.

Am 1. Februar, um 16.58 Uhr sitzt der Dachdecker bei seinen Schwiegereltern und hört über Handy Radio.  Gesucht wurde an diesem Tag „ein Patrick aus Wetter, dessen Golf altersschwach“ ist. Bernert hörte. Bernert wählte. Und war ein paar Minuten später live „on air“ – und Besitzer eines neuen Golf.

Am Freitag war es dann so weit, das FFH-Team lud Bernert nach Marburg ins Autohaus Schwarz ein. Dort erhielt er seinen Wagen und sagte: „Ich fahre jetzt nach Hause – aber ich nehme mir viel Zeit dafür.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr