Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
40.000 Euro für Projekte der Region

Volkssparverein 40.000 Euro für Projekte der Region

Der Volkssparverein Lahn-Dill Biedenkopf übergab Spenden in Höhe von mehr als 74.000 Euro. Von dieser Spendensumme entfallen etwa 40.000 Euro in das Geschäftsgebiet der Volks- und Raiffeisenbank Biedenkopf-Gladenbach.

Voriger Artikel
2 500 Menschen besuchen „Artinea“
Nächster Artikel
Kanadier gewinnt Kochduell

Der Vorstandsvorsitzende des Volkssparvereins Wolfgang Brühl (rechts) und sein Vorstandskollege Klaus Königs (links) übergaben Spendenbescheide an Vertreter der gemeinnützigen und wohlfahrtspflegenden Organisationen.

Quelle: Klaus Peter

Biedenkopf. Wolfgang Brühl, Vorstandsvorsitzender des Volkssparvereins Lahn-Dill eV Biedenkopf, übergab in einer kleinen Feierstunde in den Geschäftsräumen der Volks- und Raiffeisenbank Biedenkopf-Gladenbach in Biedenkopf an 20 heimische gemeinnützige und wohlfahrtspflegende Organisationen Spenden aus dem Spielkapital des Geschäftsjahres 2009 des Volkssparvereins.

Es sei zu einer angenehmen Tradition geworden, so Brühl, dass 25 Prozent des Spielkapitals als Spende an gemeinnützige und wohlfahrtspflegende Organisationen in der Region ausgeschüttet werden. Diese Aufgabe nehme der Volkssparverein gerne wahr, „denn es ist wichtig, die Arbeit der betreffenden Organisationen zum Wohle der Menschen in der hiesigen Region zu unterstützen“.

von Klaus Peter

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe der OP.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr