Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hinterland 21-Jährige bei Überschlag schwer verletzt
Landkreis Hinterland 21-Jährige bei Überschlag schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:21 30.07.2018
Symbolfoto: Am Samstag wurde eine junge Autofahrerin bei einem Unfall verletzt. Quelle: Thorsten Richter
Anzeige
Hommertshausen

Schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen erlitt eine junge Frau am Samstagmittag, 28. Juli, bei einem Unfall auf der Landesstraße 3042. Die 21-Jährige fuhr gegen 12.10 Uhr von Hommertshausen nach Mornshausen und verlor in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über ihren Opel Astra, wie die Polizei berichtet.

Sie sei auf der leicht regennassen Fahrbahn ins Schleudern geraten, habe dann einen Pfosten überfahren und sich schließlich mit ihrem Fahrzeug überschlagen. Der Opel kam auf dem Dach liegend auf der Gegenspur zum Stillstand. Andere Autofahrer befreiten die junge Frau aus dem erheblich beschädigten Wagen.

Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie zur weiteren Behandlung in die Uni-Klinik gebracht. An dem Opel entstand laut Schätzung der Polizei wohl wirtschaftlicher Totalschaden.

Anzeige