Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
150 frische Pizzen finden Abnehmer

Backhausfest 150 frische Pizzen finden Abnehmer

Frische Backhaus-Produkte fanden in Frohnhausen reißenden Absatz. Die Damengymnastik-Gruppe hatte zum Fest geladen.

Voriger Artikel
Stadt stellt Windpark-Pläne vor
Nächster Artikel
In Friedensdorf geht‘s endlich los

Regina Barth (von links), Susanne Koch, Anke Scheld und Heike Schmidt verrichteten im Backhaus ihren Dienst.

Quelle: Ingrid Lang

Frohnhausen. Bei Sonnenschein kamen zahlreiche Besucher um die Mittagszeit zum Backhausfest, das die Damengymnastikgruppe in Frohnhausen ausrichtete. Während der Sommerferien hatten die Gruppe einen Ausflug in den Wald unternommen, um Reisig und Holz zum Heizen für das Backhausfest zu organisieren.

Am Sonntagmorgen wurde dann der Backofen angeheizt und anschließend der Teig für die Pizza in der großen Rührschüssel vorbereitet. Die Mitglieder der Gymnastikgruppe um ihre Vorsitzende Inge Weber arbeiteten jeweils am Backofen oder im Verkauf - in drei Schichten. Etwa 150 runde Pizzen wurden mit Tomaten, Pilzen, Salami und Käse belegt und gebacken. Außerdem wurden rund 40 Haxen und zum ersten Mal auch Mettwürstchen im Backofen gegart.

Um die Mittagszeit mischten sich etliche Teilnehmer des Volkslaufes, den der Turnverein Gladenbach ausgerichtetet hatte, unter die Besucher. Am Nachmittag gab es auch Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

1993 war das Backhaus zum damaligen Dorffest wieder hergerichtet worden, und es konnte dort wieder Brot gebacken werden. Seit 1993 veranstaltet die Damengymnastik-Gruppe das traditionelle Backhausfest, das weit über die Grenzen Frohnhausens bekannt ist. Ende November backen einige Frauen der Gymnastikgruppe Brot für den Basar in der Kinderklinik in Marburg, während andere Handarbeiten anfertigen, und im kommenden Jahr steht das 20-jährige Bestehen der Gruppe an.

von Ingrid Lang

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hinterland

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr