Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 8 ° heiter

Navigation:
10-Jähriger erleidet Prellungen

Junge hatte Auto übersehen 10-Jähriger erleidet Prellungen

Ein Kind ist am Dienstagnachmittag nach einem Zusammenstoß mit einem Auto in Runzhausen leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Reitplatz bleibt weiterhin gesperrt
Nächster Artikel
Ehemalige blicken in die Vergangenheit

In Runzhausen hat ein 10-Jähriger ein Auto übersehen und musste ins Krankenhaus.

Quelle: Archivfoto

Runzhausen. Der 10-Jährige war auf seinem Kinderrad auf dem "Grabenweg" unterwegs und hatte laut Polizei gegen 18 Uhr im Kreuzungsbereich "Am Rauen Strauch" einen von rechts kommenden VW Polo einer 36 Jahre alten Frau übersehen. Bei der Kollision und dem anschließenden Stutz erlitt der Junge diverse Prellungen. Die Eltern brachten ihr Kind zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt 2.000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr