Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Hinterland
Unlauterer Wettbewerb
Symbolbild: Die Polizei rät, bei Werbeanrufen am besten sofort aufzulegen. Foto: Thorsten Richter

Ein Anbieter von Solaranlagen aus Süddeutschland hat in den letzten Tagen unerlaubterweise zu Werbezwecken mehrfach auf einem Privatanschluss in Biedenkopf angerufen. Was der Verkäufer nicht wusste: Es war das Telefon eines Polizisten.

mehr
Versuchter Mord
Dem Angeklagten wurden am Dienstag zum letzten Mal im Gerichtssaal die Handschellen abgenommen. Foto: Nadine Weigel

Mit einer angeordneten Unterbringung des psychisch kranken Täters endete am Dienstag vor dem Marburger Schwurgericht der Prozess wegen versuchten Mordes in Steffenberg-Niederhörlen.

mehr
Umfrage zu Erkrankungen
Die Initiative im Dautphetaler Ortsteil Mornshausen will mit ihrem Fragebogen zum Thema Krebs „auf gar keinen Fall Ängste oder Unruhe auslösen“. Foto: Christian Röder

Erkranken in Mornshausen überdurchschnittlich viele Menschen an Krebs? Besorgte Bewohner des Dautphetaler Ortes wollen das herausfinden. Alle Seiten warnen vor ­Panikmache.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Schnelles Internet
Bis in jedes Haus in der Gemeinde Dautphetal, wie zum Beispiel in Holzhausen, soll Glasfaserkabel verlegt werden. Ob das von der Gemeinde zu bewältigen ist, möchte die CDU prüfen lassen. Fotomontage: Tobias Hirsch

Wirklich schnelles Internet bis an die Haustür gibt es nur mit Glasfaser. Ob und wie das in der Gemeinde Dautphetal möglich ist, wäre zu prüfen, wenn die Gemeindevertreter dies Montag bejahen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Randale auf Marktplatz-Toilette
Wer hat die Chaoten beobachtet, die am Samstag auf dem Gladenbacher Marktplatz die öffentliche Toilette verwüsteten? Foto: Thorsten Richter

Sachschaden von mehreren Hundert Euro richteten bisher Unbeklannte auf der öffentlichen Toilette am Gladenbacher Marktplatz an. Das WC wurde in den vergangenen Jahren öfter verwüstet und war deshalb lange Zeit geschlossen.

mehr
Einsatz im Buchenauer Uhlenhorst
Am Sonntagabend nahm die Polizei in Buchenau einen Mann fest. Er soll eine Frau mit einem Messer in der Hand verfolgt haben. Foto: Thorsten Richter

Am Sonntagabend, 22. April, um kurz vor 20 Uhr war die Polizei im Buchenauer Uhlenhorst im Einsatz. Eine Anruferin hatte berichtete, ein Man verfolge eine Frau und habe ein Messer in der Hand. Er wurde festgenommen.

mehr
Streit eskaliert
Nach einer blutigen Schlägerei in Erdhausen mussten beiden Kontrahenten in Krankenhäusern versorgt werden. Foto: Thorsten Richter

Wie die Polizei am Montag meldete, eskalierte am Samstag, 21. April, gegen 11.40 Uhr in Erdhausen ein bereits länger andauernder Streit zweier Kontrahenten. Er endete mit stark blutenden Verletzungen von beiden und der Einweisung eines Beteiligten in ein psychiatrisches Krankenhaus.

mehr
Nach Sturz vom Balkon
Ein Rettungshubschrauber brachte in der Nacht zu Sonntag eine schwer verletzte Frau ins Krankenhaus. Foto: Thorsten Richter

In der Nacht zum Sonntag, 22. April, landete in Bad Endbach der Rettungshubschrauber und brachte eine schwer verletzte junge Frau ins Krankenhaus.

mehr
Zeugen gesucht
Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Freitag auf dem Herborner Bahnhof ereignete. Foto: Polizei

Ein bislang Unbekannter verpasste am Freitagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, einer 18-Jährigen aus Bad Endbach eine Ohrfeige.

mehr
Gladenbach-Römershausen
Ortsvorsteherin Melanie Krämer-Kowallik hielt den entsorgten Müll auf dem privaten Waldweg fest. Foto: Melanie Krämer-Kowallik

Unbekannte haben auf einem Waldweg bei Römershausen alte Fensterrahmen unerlaubt entsorgt. Ortsvorsteherin Melanie Krämer-Kowallik hat den Vorfall dokumentiert und bei der Stadt angezeigt.

mehr
5.000 Haushalte betroffen
Der Sender in Angelburg konnte keine privaten Fernsehkanäle empfangen. Foto: hr / Media Broadcast

Am Dienstag, 24. April, wird der Sender Angelburg im Hinterland abgeschaltet. Wie der Hessische Rundfunk mitteilte, sind davon rund 5.000 Haushalte betroffen.

mehr
Übungsstunde mit zwei Redakteuren
In einer gemeinsamen Übungsstunde lernte Schäferhündin Rika von Hartmut Berge ein paar Grundkommandos. Tipps und Tricks gab es von Katja Peters, die schon 20 Jahre Erfahrungen mit Hunden hat und selbst zwei Schäferhunde hält. Foto: Tobias Hirsch

Der Schäferhündin Rika fehlt es an Gehorsam. Aus lauter Verzweiflung hat sich OP-Redakteur Hartmut Berge an seine Kollegin gewandt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr