Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Hinterland
Beobachtungsmonitor
Zwei Turmfalken bei der Paarung auf einem Hausdach in Niederwalgern. Foto: Thorsten Richter

Im Naturkundehaus Damm pflegt zur Zeit ein Turmfalkenpaar fünf Küken. Besucher können an einem Monitor im Untergeschoss beobachten, wie die Vogelkinder in der Bruthöhle herumwuseln und von den Altvögeln gefüttert werden.

mehr
Erhalt statt Schließung
Das neue Ärzteteam für ­Holzhausen und Wallau „tickt“ medizinisch im Gleichtakt (von links): Caspar Friedrich Sieveking, Maurice Müller, Martin Bohe, Daniel Sieveking und Carmen Gonzalez-Aguilar. Foto: Gianfranco Fain

Ein Team von fünf Ärzten hat sich zusammengefunden. Es erhält die Praxis von Dr. Martin Bohe in Dautphetal-Holzhausen am Leben und ­versorgt auch weiterhin die Patienten in Biedenkopf-Wallau. Je zwei Ärzte werden in den Praxen tätig sein und es wird einen „Springer“ geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frontalzusammenstoß
Nach einem Unfall auf der Kreisstraße 75 bei Holzhausen meldet die Polizei fünf Verletzte. Foto: Thorsten Richter

Am Sonntagnachmittag ereignete sich bei Dautphetal-Holzhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Darüber informierte die Polizei Biedenkopf. Bei dem Frontalzusammenstoß zweier Autos wurden vier Personen schwer verletzt. Ein Mann erlitt nur leichte Verletzungen. Die K 74 war zweieinhalb Stunden gesperrt.

mehr
Kirschenmarkt
In den schmalen Gassen zwischen den Ständen drängelten sich die Menschen. Foto: Gianfranco Fain

Der Krammarkt des 
Gladenbacher Kirschenmarktes erwies sich am Freitag zur Freude der rund 200 Händler erneut als 
Besuchermagnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuerwehr
Ein Großaufgebot von Feuerwehrleuten rückte am frühen Freitagnachmittag zu einem Waldbrand bei Erdhausen aus. 50 Quadratmeter standen dort in Flammen. Foto: Gianfranco Fain

Auf 50 Quadratmetern brach am frühen Freitagnachmittag im Waldgebiet zwischen Erdhausen und Rodenhausen aus bislang unbekannten Gründen ein Brand aus. 50 Feuerwehrleute aus Gladenbach und Stadtteilen waren im Einsatz, außerdem die Marburger Wehr mit ihrem Großtanklöschfahrzeug.

mehr
Polizei ermittelt
Die Polizei Biedenkopf ermittelt: Wer drang abends in die Hinterlandschule ein und spielte dort auf dem Flur Fußball? Foto: Thorsten Richter

Am Donnerstagabend bemerkte ein Anwohner Licht in einem Gebäude der Hinterlandschule in der Hainstraße in Biedenkopf und verständigte die Polizei. Zwei Eindringlinge wurden dort gesichtet, wie sie auf dem Flur der Schule Fußball spielten. Als die Polizei eintraf, waren diese Personen verschwunden.

mehr
Polizeibericht
(Symbolfoto) Beim Autoscooter suchte eine vierköpfige Gruppe am Donnerstag kurz vor Mitternacht Streit mit einer Gruppe von drei jugendlichen Marktbesuchern. Foto: Gianfranco Fain

In der Nacht zu Freitag gerieten zwei Gruppen auf dem Kirschenmarkt aneinander. Ein 16-jähriger Gladenbacher erlitt leichte Verletzungen. Ebenso ein 18-Jähriger aus Gladenbach, der schlichtend eingreifen wollte. 

mehr
Prozess
Vorm Marburger Landgericht muss sich ein 25-Jähriger Dautphetaler für mehrfachen Kindesmissbrauch verantworten. Foto: Thorsten Richter

Ein 25-jähriger Dautphetaler hat sich selbst ­wegen Kindes­missbrauchs angezeigt. Er muss sich vorm Marburger Landgericht verantworten. Der Mann soll im Jahr 2014 einen zwölfjährigen Jungen 15 Mal zu sexuellen Handlungen veranlasst und 2016 vier Mal ein zwölfjähriges Mädchen missbraucht haben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kirschenkönigin-Wahl
Das Objekt der Begierde, die Krone, wartet auf ihre neue Trägerin. Foto: Michael Hoffsteter

Am Freitagabend in Gladenbach stellen sich Ann-Marie Runzheimer (21) und Melanie Julia Czakainski (24) der Wahl der tobenden Menge im Festzelt, die durch ihr Grölen und Johlen eine der Kandidatinnen auf den Thron der Kirschenkönigin heben wird.

mehr
In Breidenbach
Der Polizei ging in Breidenbach eine ältere Frau ins Netz, die betrunken mit ihrem Auto unterwegs war. Foto: Thorsten Richter

Die Polizei war am Mittwoch gegen Abend in Breidenbach auf der Suche nach einem Raser, den Zeugen gemeldet hatten. Ins Netz ging den Beamten dann jedoch eine betrunkene Seniorin, die mit ihrem Auto auf der Bundesstraße unterwegs war - mit einem Alkoholwert von 1,58 Promille.

mehr
Fahrer leicht verletzt
Nach einem Unfall am Dienstagmittag auf der Hauptstraße in Dautphe war die Polizei stundenlang im Einsatz. Die Straße wurde bis in den Nachmittag hinein gesperrt. Foto: Thorsten Richter

Der Zusammenstoß zweier Autos auf der Hauptstraße in Dautphe am Dienstag gegen 13.35 Uhr hätte noch wesentlich schlimmer ausgehen können, berichtet die Polizei. Die Fahrer, ein 22- und einen 77-jähriger Mann, kamen mit augenscheinlich nur leichten Verletzungen ins Krankenhaus.

mehr
Gladenbach
Symbolbild: Mehrere Streifen waren im Einsatz. Foto: Armin Weigel

In einem Wohnhaus in der Weidenhäuser Straße in Gladenbach gab es am Montag, 25. Juni, um kurz nach 19 Uhr, eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Dazu rückten der Rettungsdienst und mehrere Polizeistreifen an. Ein 25-Jähriger erhielt dabei leichte Verletzungen.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr