Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Hinterland
Stadtparlament Gladenbach
Im Gladenbacher Parlament stand sowohl die Entfristung der Kindergartensatzung auf der Tagesordnung als auch das Anlegen von Bienenweiden. Archivfoto: Patrick Pleul

Über die Kindergartengebühren entscheidet das Gladenbacher Parlament erst am 23. August. Am Freitag schaffte es die Voraussetzung dafür, dass im nächsten Monat überhaupt Gebühren erhoben werden können.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gladenbach-Erdhausen
Symbolbild: Der Motorradfahrer brach sich das Bein. Foto: Thorsten Richter

Bei Gladenbach-Erdhausen hatte ein 19-Jähriger am Sonntagabend, 8. Juli, einen Unfall mit seinem Motorrad. Auf der Kreisstraße 51 von Rodenhausen kommend verlor er in einer Kurve die Kontrolle über seine Maschine und brach sich das Bein.

mehr
Nach Starkregen
Gegen 13 Uhr am Donnerstag regnete es im Raum Gladenbach heftig. Foto: Hartmut Berge

Über den Landkreis zog am Mittag ein Gewitterfront. Besonders viel Regen fiel offenbar in Gladenbach, denn dort musste die Feuerwehr ausrücken, um vollgelaufene Keller leerzupumpen. Einige Geschäfte am Marktplatz mussten zeitweilig ihre Pforten schließen.

mehr
Kindesmissbrauch
Die Berufung eines Biedenkopfers vor dem Marburger Landgericht war nicht erfolgreich. Archivfoto

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs eines elfjährigen Jungen hat das Marburger Landgericht ­einen 65-Jährigen aus
Biedenkopf zu drei Jahren und vier Monaten ­Gefängnis verurteilt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bilanz Kirschenmarkt Gladenbach
Vom Kirschenmarkt in Gladenbach zieht die Polizei eine gemischte Bilanz. Foto: Thorsten Richter

Während die Zahl der Delikte im üblichen Rahmen blieb, machten die Beamten eine ungewöhnlich aggressive Stimmung aus. Die Zahlen: „Zehn Strafanzeigen, eine Festnahme, 76 Platzverweise, 128 Personalienfeststellungen, eine Person in Gewahrsam genommen, drei Mal geringe Mengen Rauschgift“. 

mehr
Krad übersehen
Schwerste Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer aus Biedenkopf. Foto: Thorsten Richter

Schwerste Verletzungen hat ein aus Biedenkopf stammender 27-jähriger Krad-Fahrer erlitten. Der Unfall ereignete sich bereits am Montagmorgen in Siegen-Weidenau an der Einmündung Hochschulstraße/Haardter-Bergstraße.

mehr
Kirschenmarkt 2018
Kirschenkönigin Ann-Marie I. ließ sich mit Prinz Harry Köhn und der Zweitplatzierten Melanie Czakainski chauffieren. Foto: Thorsten Richter

Was für ein Kirschenmarkt: Am Freitagabend kürten die Gladenbacher ihre neue Kirschenkönigin Ann-Marie I., am Sonntag gab es dann den großen Festzug.

mehr
Beobachtungsmonitor
Zwei Turmfalken bei der Paarung auf einem Hausdach in Niederwalgern. Foto: Thorsten Richter

Im Naturkundehaus Damm pflegt zur Zeit ein Turmfalkenpaar fünf Küken. Besucher können an einem Monitor im Untergeschoss beobachten, wie die Vogelkinder in der Bruthöhle herumwuseln und von den Altvögeln gefüttert werden.

mehr
Erhalt statt Schließung
Das neue Ärzteteam für ­Holzhausen und Wallau „tickt“ medizinisch im Gleichtakt (von links): Caspar Friedrich Sieveking, Maurice Müller, Martin Bohe, Daniel Sieveking und Carmen Gonzalez-Aguilar. Foto: Gianfranco Fain

Ein Team von fünf Ärzten hat sich zusammengefunden. Es erhält die Praxis von Dr. Martin Bohe in Dautphetal-Holzhausen am Leben und ­versorgt auch weiterhin die Patienten in Biedenkopf-Wallau. Je zwei Ärzte werden in den Praxen tätig sein und es wird einen „Springer“ geben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Frontalzusammenstoß
Nach einem Unfall auf der Kreisstraße 75 bei Holzhausen meldet die Polizei fünf Verletzte. Foto: Thorsten Richter

Am Sonntagnachmittag ereignete sich bei Dautphetal-Holzhausen ein schwerer Verkehrsunfall. Darüber informierte die Polizei Biedenkopf. Bei dem Frontalzusammenstoß zweier Autos wurden vier Personen schwer verletzt. Ein Mann erlitt nur leichte Verletzungen. Die K 74 war zweieinhalb Stunden gesperrt.

mehr
Kirschenmarkt
In den schmalen Gassen zwischen den Ständen drängelten sich die Menschen. Foto: Gianfranco Fain

Der Krammarkt des 
Gladenbacher Kirschenmarktes erwies sich am Freitag zur Freude der rund 200 Händler erneut als 
Besuchermagnet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Feuerwehr
Ein Großaufgebot von Feuerwehrleuten rückte am frühen Freitagnachmittag zu einem Waldbrand bei Erdhausen aus. 50 Quadratmeter standen dort in Flammen. Foto: Gianfranco Fain

Auf 50 Quadratmetern brach am frühen Freitagnachmittag im Waldgebiet zwischen Erdhausen und Rodenhausen aus bislang unbekannten Gründen ein Brand aus. 50 Feuerwehrleute aus Gladenbach und Stadtteilen waren im Einsatz, außerdem die Marburger Wehr mit ihrem Großtanklöschfahrzeug.

mehr

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr