Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Vom Sax zur Katz

OP-Serie: Das Ding Vom Sax zur Katz

Das Ding-Bilderrätsel, das Sie sicher seit vergangenem Donnerstag beschäftigt, löst Michael Hüther, der Inhaber des Musikhauses Am Biegen auf:

Voriger Artikel
Die „Elle“ ist längst länger als jede Elle
Nächster Artikel
Vorsicht, heiß!

Vom Sax zur Katz …
Marburg. Das Ding-Bilderrätsel, das Sie sicher seit vergangenem Donnerstag beschäftigt, löst Michael Hüther, der Inhaber des Musikhauses Am Biegen auf: Es war das Mundstück eines Saxophons mit Schilfrohrblatt. Ohne das Ding geht am Saxophon gar nichts. Wenn der Musiker richtig hineinbläst, versetzt er das Blatt in Schwingung – und erzeugt dadurch den Ton. Deshalb gehört das Saxophon auch zu den Holzblasinstrumenten, obwohl es gar nicht so aussieht. Zum Schluss wieder ein Tipp

Quelle: Thorsten Richter

Marburg. Es war das Mundstück eines Saxophons mit Schilfrohrblatt. Ohne das Ding geht am Saxophon gar nichts. Wenn der Musiker richtig hineinbläst, versetzt er das Blatt in Schwingung – und erzeugt dadurch den Ton. Deshalb gehört das Saxophon auch zu den Holzblasinstrumenten, obwohl es gar nicht so aussieht. Zum Schluss wieder ein Tipp zum neuen Ding: Es ist kein beheizbares Katzenklo! Falls Sie in Ihrem Hobby oder bei der Arbeit auch mit Dingen zu tun haben, die außer Ihren Kollegen kaum einer erkennt, sagen Sie uns Bescheid – wir kommen vorbei.

von Thomas Strothjohann

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf der Meinungsseite der OP finden Sie Kommentare zu lokalen und regionalen Ereignissen und zum politischen Weltgeschehen. Sportliche "Einwürfe" und lokale Glossen gehören zum meinungsstarken Erscheinungsbild der Oberhessischen Presse. mehr