Navigation:
Ticket-Shop Anzeigen- und Abo-Service
schließen
schließen
schließen

Marburg

Florian Zilm (links) und Jakob Gruber ruhen sich aus. Die Mitarbeiter von Hessen-Forst haben für den Nachhaltigkeitstag nicht nur diesen riesigen Stroh-Sessel am Trojedamm gebaut, sondern noch drei weitere, die in Marburg verteilt sind. Heute kommt noch Rasen drauf.Foto: Nadine Weigel Nachhaltigkeitstag

Regional, bewusst, fair und nachhaltig

Der morgige Mittwoch steht in Hessen ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Auch in Marburg wird viel geboten. mehr



Ostkreis

Die Kühe „Panja“ (links) und Salome machten (von links) Karl Gleiser, dessen Frau Heike, Dr. Anna Runzheimer und die Kinder Christian und Tanja Gleiser glücklich.Foto: Yanik Schick Ehrung

"Panja" bringt ihrem Besitzer Ruhm

Jahr für Jahr bringt der Zuchtbetrieb von Karl Gleiser mit all seinen Kühen eindrucksvolle Zahlen hervor. Dafür bekam er nun den Staatsehrenpreis vom Hessischen Umweltministerium. mehrKostenpflichtiger Inhalt



Nordkreis

Zahlreiche Menschen schlängelten sich während des Grenzgangs durch die Felder und Wälder rund um Münchhausen. Grenzgang Münchhausen

Feiern und spielen ohne Grenzen

Superstimmung herrschte auch am zweiten und dritten Tag des Grenzgangs in Münchhausen. mehr

Grenzgang in Münchhausen (Sonntag)Galerie   



Südkreis

Mal ganz andere Bastelarbeiten: Kinder und Erwachsene formten Tonperlen.Fotos: Ingrid Lang Zeiteninsel

Wie man an die Farben der Natur kommt

Rund um das Thema Farben drehte sich das Programm des Denkmalstages am Sonntag. Im entstehenden Freilichtmuseum Zeiteninsel wusste man diese „Vorlage“ ganz praktisch zu nutzen. mehrKostenpflichtiger Inhalt



Hinterland

Freundschaftstreffen

Lebenshilfe aus der Nähe erfahren

Beim Sommerfest der Hinterländer Werkstätten interessierten sich viele Besucher für die neue Tagesförderstätte. mehr



Sport lokal

Hiergeblieben: Dreihausens Nils-Yannick Steitz (links) versucht, Cappels Yannik Pohl mit nicht ganz sauberen Mitteln aufzuhalten. Foto: Michael Hoffsteter Fußball, Kreisoberliga Nord

Viktor Stump sichert Punkt für Cappel

Nach sechs Niederlagen in Folge kam der Tabellenletzte zum ersten Punktgewinn in der Saison. mehrKostenpflichtiger Inhalt



Wirtschaft lokal

Eine eigene Abteilung auf der Ausstellung widmete sich historischen Fahrzeugen aus verschiedenen Jahrzehnten.Foto: Heinz-Dieter Henkel Automobilausstellung

Vom "Adam" bis zum "Z4"

Zwei Tage hatten Besucher Zeit, sich über die neueste Modellpalette der größten Automobilhersteller aus der ganzen Welt zu informieren. mehrKostenpflichtiger Inhalt



Kultur lokal

Die antike Tragödie Elektra im Hier und Jetzt: Das Foto zeigt eine Familienszene mit Oda Zuschneid (von links), Moritz Pliquet, Leonie Rainer und Stefan A. Piskorz.Foto: Arne Landwehr "Elektra. Ein Überschreibung" am Hessischen Landestheater

Mühsame Suche nach dem roten Faden

Mit dem Stück „Elektra. Eine Überschreibung“ hat Regisseur Christian Fries versucht, das griechische Drama von Euripides in die Gegenwart zu holen. Das Resultat ist nicht sehr überzeugend. mehrKostenpflichtiger Inhalt



Es gibt viele Ansatzpunkte gegen Bahnlärm. Verkehr

Maßnahmenpaket gegen Bahnlärm am Mittelrhein beschlossen

Lärmschutzwände, das Schleifen von Schienen und Schienenabsorber: Gegen den Bahnlärm hat der "Beirat Leiseres Mittelrheintal" am Montag in Lorch im Rheingau ein Bündel von Maßnahmen beschlossen. mehr



Wohnen & Bauen, Essen & Trinken, Autos und mehr:

Die Bereiche um die Triebe und grüne Verfärbungen an der Kartoffel sind nicht für den Verzehr geeignet. Sie sollten immer weggeschnitten werden. Ernährung

Gefährlich: Grüne Stellen an Kartoffeln immer ausschneiden

Ob als Beilage oder als Hauptzutat - Kartoffeln tragen im Regelfall zu einer bekömmlich Mahlzeit bei. Werden sie jedoch nicht gründlich für den Verzehr vorbereitet, können sie ungesunde Stoffe enthalten. mehr



OP-Serien: Besser Esser, UNIversum, Schüler lesen die OP und Co.

So sieht sie aus: Die Ökokiste vom Bosshammersch Hof. Der Inhalt variiert natürlich von Woche zu Woche und Kunde zu Kunde.

Ökokisten aus Großseelheim

Die Kunst des Kistenpackens

Die „Ökokiste“ ist eine Kiste voller Obst und Gemüse, Brot und Käse, Milch und Wein. Jede Woche neu und jede Woche anders. Gepackt wird sie auf dem Bosshammersch Hof im Kirchhainer Stadtteil Großseelheim. mehr

Anzeige

Die Grill-App der Oberhessischen Presse


Rostkost: Rezepte und Grilltechnik

70 regionale Rezepte: Das Besser-Esser-Buch


Das Besser Esser Buch mit 70 regionalen Rezepten.

Anzeige

Der Online-Shop der OP




Meistgelesene Artikel

Beilage zur Aktionswoche Handwerk 2014


Beilage zur Aktionswoche Handwerk 2014

Städtewetter
Ihre Stadt/Ihr Ort
Tagestemperatur
°
Tiefsttemperatur
°
Regenprognose
%
Windstärke
km/h
Pollenflug
Ihre Wettervorschau

Suchen Sie eine Wohnung?




zur Galerie

Willkommen im Leben:

Kommentare




Die OP-Serien

Wie man ungarische Zwetschgenknödel macht, erklärt die Wehrdaerin Friederike Haack. Zwetschgen

Ungarische Knödel

Ob Pflaumen, Stachelbeeren oder Kastanien – Friederike Haack hat immer ein Rezept parat. Heute verrät die Rentnerin nicht nur ihr Pflaumen-Quark-Kuchen-Rezept, sondern auch das Zwetschgenknödel-Rezept aus ihrer Heimat Ungarn. mehr